titel

« zurück

Liebe Theaterinteressierte
Liebe Zuschauerinnen
Liebe Zuschauer

30 Jahre Theater Bilitz, vor 20 Jahren feierten wir die Premiere von «Das Herz eines Boxers», die «theaterblitze» werden 2019 zum 10ten Mal durchgeführt und das Theaterhaus Thurgau wird 10 Jahre alt. Es gibt in dieser Spielzeit zahlreiche Gründe, um zu feiern, sich zu freuen. Sich zu freuen über das Erreichte. Wie zum Beispiel über die teilweise schon fast überschwänglichen Reaktionen anlässlich der Premiere des neuen Kinderstückes «Die Insel» und darüber, dass die Nachfrage des Forumstückes «zoff@net» auch nach 4 Jahren immer noch so gross ist und dass «Herr Dachs macht ein Fest» die Hürde von 200 Aufführungen nimmt und dass die Jugendlichen gespannt der Frage nachgehen «Wo ist A?» und dass Celine und Joscho im Stück «Wer bist du denn?» die Zuschauerinnen und Zuschauer begeistern und und und ...

Und wir freuen uns auf unser nächstes Kinderstück. Wobei – In der Bäckerei Schmid ist das Chaos ausgebrochen, darüber kann man sich gar nicht freuen. Wobei – amüsieren kann man sich schon über diese witzige Geschichte, die erzählt, wie aus der Backstube eine Krachstube wird. Denn der alte Bäcker ist auf seine Hündin Martha neidisch und umgekehrt und dadurch richten die beiden ein ganz schönes Chaos an. «Gopf, Martha!» handelt ebenfalls vom Mut, den man aufbringen muss, um neue Dinge auszuprobieren, auch wenn man dabei in Kauf nehmen muss, manchmal zu scheitern. Denn wenn’s klappt, ist die Freude umso grösser.

Wir freuen uns auch in dieser Spielzeit darüber, viele Zuschauerinnen und Zuschauer mit spannendem, hautnahem, anregendem Theater, insbesondere mit altersgerechten Produktionen für Kinder und Jugendliche zu erfreuen.
Viel Freude hat auch der Gönner- verein PRO BILITZ an der Unterstützung durch die unentbehrlichen Mitglieder. Auch Sie können daran teilhaben. Werden Sie Mitglied des Gönnervereins und fördern Sie wertvolles und wichtiges Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Vielen Dank! Ich wünsche auch Ihnen viel Freude in diesem Theaterjahr.

Roland Lötscher
Leiter Theater Bilitz